Firmung

Selber JA sagen zu Gott! Durch die Firmung bestätigen Menschen ihre Taufe. Sie entscheiden sich – nachdem bei der Taufe ihre Eltern für sie entschieden haben – selber für den christlichen Glauben.

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den heiligen Geist."

Mit diesem Worten spricht der Bischof den jungen Menschen den Geist Gottes zu. In der Salbung mit Chrisam kommt die Würde eines jeden Einzelnen zum Ausdruck. Das Kreuzzeichen, das dabei auf die Stirn gezeichnet wird, macht die unauflösliche Treue Gottes zu uns Menschen sichtbar.

Bis einschließlich zum Jahr 2019 wird in unserer Pfarre das Sakrament der Firmung noch in der 2. Klasse Mittelschule (im Alter von ca. 12 Jahren) gespendet. Danach wird es einen etwas anderen Firmweg geben, bei dem die Spendung des Sakramentes erst im Alter von ca. 16 Jahren erfolgen wird. Sollte ein junger Mensch ab der 2. Klassen Mittelschule Interesse haben, sich für diesen neuen Weg anzumelden, gibt es im Herbst 2019 ein erstes Infotreffen dazu. Nähere können wir zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht sagen.

Firmweg 2017/18
logo

Suche


News

Vigilius Kirche - Kulturgeschichtliche Führung
Dr. Werner Wallnöfer führt am 19. Mai durch die Vigilius Kirche
Lange Nacht der Kirchen 2018
Das Programm zur Langen Nacht der Kirchen im Bozner Dom.

Dommusik

logo

Pfarrblatt


Kontakt

Dompfarre Maria Himmelfahrt Bozen

Pfarrplatz 27, 39100 Bozen

Pfarramt: 0471 978676
geöffnet von

info@dompfarre.bz.it

Öffnungszeiten des Bozner Doms:
Mo – Fr von 7.30 bis 18.00 Uhr (durchgehend)
So von 8.00 bis 20.00 Uhr (durchgehend)


Twitter Facebook RSS feed

News

Vigilius Kirche - Kulturgeschichtliche Führung
Dr. Werner Wallnöfer führt am 19. Mai durch die Vigilius Kirche
Lange Nacht der Kirchen 2018
Das Programm zur Langen Nacht der Kirchen im Bozner Dom.

Dommusik

logo

Pfarrblatt


Kontakt

Dompfarre Maria Himmelfahrt Bozen

Pfarrplatz 27, 39100 Bozen

Pfarramt: 0471 978676
geöffnet von

info@dompfarre.bz.it

Öffnungszeiten des Bozner Doms:
Mo – Fr von 7.30 bis 18.00 Uhr (durchgehend)
So von 8.00 bis 20.00 Uhr (durchgehend)


Twitter Facebook RSS feed