Vortrag: „Kinder in Afrika. Vom Müll in den Wohlstand?“

Traditionsbewusstsein und Fortschrittwillen.

Unter diesem Leitwort Adolph Kolpings hat die Kolpingsfamilie Bozen eine Aktion ins Leben gerufen, die gesellschaftsübergreifend zum Dialog aufruft. Es ist ein Weckruf gegen geistige Abstinenz und Orientierungslosigkeit und hat ganz unterschiedliche Zielgruppen im Blick – von jung bis alt, kirchlich und nichtkirchlich, katholisch oder anderer Religionsangehörigkeit.

Einladung zum Lichtbildervortrag

Zeit: Mittwoch, 14. Mai 2014 um 19.30 Uhr
Ort: Kolpinghaus Bozen
Mit Dipl. Theol. Dr. Klaus Martini, Bozen.

Der Vortragende arbeitete zwischen 2004 und 2010 in Kenia und Tansania in diversen Ent- wicklungshilfeprojekten, so auch in Slums der Millionenmetropole Nairobi. Hier lernte er die Not von ausgegrenzten und benachteiligten Kindern unmittelbar kennen. Eintritt frei. Spenden für ein Kinderprojekt in Kenia erbeten.

logo

Suche


News

Erstkommunion 2019-20
Erstkommunion 2019-20 in der Dompfarre und in den Pfarreien Rentsch und Bozner Boden
Pfarrreise 2019 - Bilder
Bilder von der Pfarrreise zum Bodensee (01-04.September)

Dommusik

logo

Pfarrblatt


Kontakt

Dompfarre Maria Himmelfahrt Bozen

Pfarrplatz 27, 39100 Bozen

Pfarramt: 0471 978676
geöffnet von

Sommeröffnungszeiten:
vom 15. Juni bis zum 31. August 2019 bleibt das Büro am Montag geschlossen.

info@dompfarre.bz.it

Öffnungszeiten des Bozner Doms:
Mo – Fr von 7.30 bis 18.00 Uhr (durchgehend)
So von 8.00 bis 20.00 Uhr (durchgehend)


News

Erstkommunion 2019-20
Erstkommunion 2019-20 in der Dompfarre und in den Pfarreien Rentsch und Bozner Boden
Pfarrreise 2019 - Bilder
Bilder von der Pfarrreise zum Bodensee (01-04.September)

Dommusik

logo

Pfarrblatt


Kontakt

Dompfarre Maria Himmelfahrt Bozen

Pfarrplatz 27, 39100 Bozen

Pfarramt: 0471 978676
geöffnet von

Sommeröffnungszeiten:
vom 15. Juni bis zum 31. August 2019 bleibt das Büro am Montag geschlossen.

info@dompfarre.bz.it

Öffnungszeiten des Bozner Doms:
Mo – Fr von 7.30 bis 18.00 Uhr (durchgehend)
So von 8.00 bis 20.00 Uhr (durchgehend)