Informationsveranstaltung zur Synode

In der Synode geht es um die Menschen im unseren Land. Die Anliegen und Bedürfnisse der Bevölkerung sollen deshalb von Anfang an im Mittelpunkt stehen.

Aus diesem Grund beginnt die Synode mit einer Befragung der Bevölkerung, aus welcher die Themen der Synode hervorgehen werden. Dies geschieht in 12 offenen Veranstaltungen, die von Dezember 2013 bis Februar 2014 im ganzen Land stattfinden werden. Unter der Fragestellung „Heimat im Glauben: mitreden – mitbauen“ begegnen sich in diesen Veranstaltungen alle Interessierten, um sich Gedanken zu machen über die Lage und Zukunft des christlichen Glaubens in Südtirol und um im gegenseitigen Austausch Ideen und Projekte zu schmieden.

Die Kolpingsfamilie Bozen bietet zusammen mit dem FA Familie und Bildung des Pfarrgemeinderates der Dompfarre Bozen allen Interessierten die Gelegenheit, sich im Rahmen eines Treffens und Gespräches mit dem Moderator der Synode, Eugen Runggaldier, am
9. Jänner 2014 um 19.30 Uhr im Kolpinghaus von Bozen über alles Wissenswerte rund um die Synode informieren zu lassen!

logo

Suche


News

Lange Nacht der Kirchen 2017
Programm in der Dompfarre Bozen zur Langen Nacht der Kirchen am 26. Mai 2017
Firmvorbereitungstag 2017
Am Sonntag, 7. Mai, fand unser Firmvorbereitungstag im Haus der Familie statt.

Dommusik

logo

Pfarrblatt


Kontakt

Dompfarre Maria Himmelfahrt Bozen

Pfarrplatz 27, 39100 Bozen

Pfarramt: 0471 978676
geöffnet von

info@dompfarre.bz.it

Öffnungszeiten des Bozner Doms:
Mo – Fr von 7.30 bis 18.00 Uhr (durchgehend)
So von 8.00 bis 20.00 Uhr (durchgehend)


Twitter Facebook RSS feed

News

Lange Nacht der Kirchen 2017
Programm in der Dompfarre Bozen zur Langen Nacht der Kirchen am 26. Mai 2017
Firmvorbereitungstag 2017
Am Sonntag, 7. Mai, fand unser Firmvorbereitungstag im Haus der Familie statt.

Dommusik

logo

Pfarrblatt


Kontakt

Dompfarre Maria Himmelfahrt Bozen

Pfarrplatz 27, 39100 Bozen

Pfarramt: 0471 978676
geöffnet von

info@dompfarre.bz.it

Öffnungszeiten des Bozner Doms:
Mo – Fr von 7.30 bis 18.00 Uhr (durchgehend)
So von 8.00 bis 20.00 Uhr (durchgehend)


Twitter Facebook RSS feed